Vorteile

Auf einen Blick, die Vorteile der Grauen-Star-Operation mit dem Laser:

  • Operation ohne mechanischen Schnitt
  • sehr genau und risikoarm
  • individuell anpassbar
  • besonders gewebeschonend
  • maximale Kontrolle durch Echtzeit-Video
  • hochauflösende OCT-Kontrolle
  • besserer Sitz der Kunstlinse = höhere Sehqualität

Der Ablauf

Der Ablauf der Grauen-Star-Operation verläuft wie bisher, allerdings übernimmt nun der Femtosekundenlaser die Aufgaben, die der Operateur bisher manuell mit dem Skalpell und Ultraschall durchgeführt hat:

  1. Es wird eine winzige Öffnung am Hornhautrand (Inzision) gesetzt – bei uns mit dem Laser nicht mit dem Messer.
  2. Dann wird der Kapselsack geöffnet (Kapsulorhexis) – bei der Femto-Phako geschieht auch dieser Schritt mit dem Laser und nicht wie üblich mit dem Skalpell.
  3. Dann wird die natürliche Linse zerkleinert und abgesaugt. Dies geschah bisher durch Ultraschalltechnik, jetzt übernimmt auch diesen Schritt der Laser.
  4. In den nun leeren Kapselsack wird die Kunstlinse eingesetzt.

Der Laser ist mit einem Optischen Kohärenztomographen (OCT) ausgestattet, der in Kombination mit dem Videomikroskop 360°-Ansichten der Hornhaut, der Iris und der Linsenkapsel liefert. Mithilfe dieser Bilder kann unser Operateur Herr Dr. Scheib den Eingriff genauestens vorbereiten und kontrollieren. Bei Bedarf kann er jederzeit Änderungen vornehmen. Der Computer des LenSx®-Systems steuert den Vorgang automatisch und macht gleichzeitig die mikroskopischen Vorgänge für das bloße Auge sichtbar. Dank der hohen Genauigkeit lässt sich die Kunstlinse optimal anpassen und einsetzen. Das führt zu einem hohen Maß an Komfort und Sehqualität für den Patienten.

Der vom Laser vollzogene Schnitt am Auge ist so klein, dass er im Normalfall von selbst verheilt und nicht genäht werden muss.

Unser Radiospot
hier zum anhören
Kostenloser Eignungscheck zum Leben ohne Brille Infoabend: 30.11.2017 um 16:00 Uhr - Grauer Star: Operation mit dem Laser Infoabend: 30.11.2017 um 19:00 Uhr - Ein Leben ohne Brille genießen Zur Website der Augenklinik
am Diakonissenkrankenhaus
Karlsruhe-Rüppurr
Kontaktformular
  1. (required)
  2. (required)
  3. (valid email required)
  4. (required)
  5. Anmeldung zu einem Info-Abend
  6. Sie wünschen?
  7. Wie haben Sie von uns erfahren?
 

cforms contact form by delicious:days